Bina Lunzer zu Gast in der HundeAkademie!

Welpentraining für Trainer

Wochenendseminar mit Bina Lunzer
03. & 04. September 2020
Mittwoch & Donnerstag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
350 Euro pro Person (exkl. Verpflegung)
bei gleichzeitiger Buchung des Seminars "Junghundetraining für Trainer": 670 Euro
Bei Buchung beider Seminare plus Abendvortrag: 710 Euro

Es gibt nur 12 Plätze - alle Teilnehmer arbeiten aktiv mit!

Bina Lunzer

Schlecht moderierte Welpengruppen können mehr Schaden bei den Kleinen anrichten, als das sie nutzen!
Traumata, die die Hundekinder erleben, können ihnen und ihren Menschen das Leben sogar dauerhaft schwer machen:
Stress und Angst gegenüber Artgenossen, Aufregung auf dem Trainingsplatz und eine schlechte Impulskontrolle.
Daher müssen vor allem Welpengruppen-Trainer besonders versiert sein und die Kursinhalte sinnvoll gewählt werden.

In Theorie und vor allem in Praxis erfahren und üben die Teilnehmer an diesem Wochen, wie sie die Mensch-Hund-Teams ideal auf ein entspanntes und fröhliches gemeinsames Leben vorbereiten können und welche Übungen dafür sinnvoll sind.

Die University of Lincoln ist die einzige Universität weltweit, die ein eigenes Welpenprogramm entwickelt hat.
Bina Lunzer ist die bislang einzige Absolventin des Lehrgangs für professionelle Trainer im deutschsprachigen Raum und wird an diesem Wochenende all ihr Wissen rund um gutes Welpentraining weitergeben!

Bei allen Plätzen handelt es sich um aktive Plätze, es wird mit "echten Welpen" gearbeitet - ein Seminar-Highlight für Hundetrainer und welche, die es werden möchten!

Die University of Lincoln ist die einzige Universität weltweit, die ein eigenes Welpenprogramm entwickelt hat.
Bina Lunzer ist eine der ersten Absolventinnen des Lehrgangs für professionelle Trainer im deutschsprachigen Raum und wird an diesem Wochenende all ihr Wissen rund um gutes Welpentraining weitergeben!

Weitere Information zu Bina Lunzer und ihrer Arbeit findet sich hier: www.happytraining.at

Zum Abendvortrag "Unerwünschtes Verhalten loswerden" mit Bina Lunzer am 02.09.2019 geht hier