Bina Lunzer zu Gast in der Hundeschule!

Unerwünschtes Verhalten loswerden

Abendvortrag mit Bina Lunzer
Mittwoch, 02. September 2020
18:00 bis ca. 21:30 Uhr

Kosten:
60 Euro p.P
(exkl. Verpflegung)

Abendvortrag unererwuenschtes Verhalten

Wünschen Sie sich auch, dass Ihr Hund ein bestimmtes Verhalten in Zukunft einfach unterlässt?
Bellt er gelegentlich Passanten oder andere Hunde an?
Zieht er an der Leine, frönt er seiner Jagdleidenschaft, springt er Menschen an oder kommt nicht zuverlässig zurück, wenn man ihn ruft?

Wie Sie unerwünschtes Verhalten in den Griff bekommen und motivierende Trainingsziele formulieren und diese auch in die Tat umsetzen können, erfahren Sie bei dieser Abendveranstaltung.

Inhalt:

  • Wie entsteht unerwünschtes Verhalten?
  • Wie geht man mit "Fehlern" des Hundes um?
  • Individuelle Verhaltensauslöser erkennen und das Training darauf abstimmen
  • Wie klappen Signale auch unter starker Ablenkung?
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Förderung von Motivation und Kooperation des Hundes
  • Wie erfasse ich kritische Situationen im Alltag und reagiere schnell und besonnen?
  • Ängste und Stress beim Hund

 

Zielgruppe:

  • Menschen mit Hund vom Welpen bis zum Senior
  • Dienstleister rund um den Hund (Tierarzt, Tierarzthelfer, Hundefriseur)

Weitere Information zu Bina Lunzer und ihrer Arbeit findet sich hier: www.happytraining.at

Zum Seminar "Welpentraining für Trainer" am 03. & 04. September 2020 geht es hier