Abendvortrag Anti-Anspring-Training

"Mit allen Vieren am Boden – oder mit Zweien in der Luft!?"

Wie Sie Ihrem Hund das Anspringen abgewöhnen können!

Abendvortrag mit Anja Rode
Montag, 14. Oktober 2019
18:00 bis ca. 20:30 Uhr 


Kosten: 
45 Euro p.P. bei Teilnahme ohne Hund
65 Euro p.P. bei Teilnahme mit Hund (max. 5)

Viele Hunde springen Menschen an - das eigene Herrchen und/oder Frauchen, Passanten auf Spaziergängen oder den Besuch, der zur Tür herein kommt.
Oft ist dieses Verhalten einfach nur lästig und nervig, manchmal kann es aber auch richtig gefährlich werden.

Abendvortrag anspringen

Auf jeden Fall mit man sich mehr Freunde mit seiner Umwelt, wenn der eigene Hund mit seinen vier Pfoten am Boden bleibt, auch wenn das Gegenüber in vielleicht sogar zum Hochspringen animiert!

An diesem Abend werden wir nicht nur theoretisch besprechen, wie dem Hund das Anspringen abgewöhnt werden kann, sondern genau dieses mit den teilnehmenden Hunden praktisch üben.

Zu diesem Abendvortrag können nur Hunde mitgebracht werden, die anmeldet sind und aktiv mit trainieren.

Die Referentin: Anja Rode ist Hundetrainerin & -verhaltensberaterin und macht derzeit ihre Weiterbildung zur Trainingsspezialistin für fortgeschrittene Hundetrainer. In ihren Erzeihungskursen für Welpen und Junghunde ist Anspringen fast immer ein Thema. Da es die Hundebesitzer oft sehr belastet, wenn der Hund andere Menschen oder sie selbst anspringt und dabei sogar zu Fall bringen kann, liegt ihr dieses Thema besonders am Herzen!


Anja14 1