Dr. Dorothea Johnen zu Gast in der Hundeschule!

"Erste Hilfe am Hund"

Abendvortrag mit Dr. Dorothea Johnen
Freitag, 27. März 2020
18:00 bis ca. 20:30 Uhr

Kosten:

IMG 5834

55 Euro p.P
(exkl. Verpflegung)

Im Laufe eines Hundelebens kommt jeder Hundehalter einmal in die Situation, dass der Hund sich plötzlich verletzt oder erkrankt. Doch woran kann man erkennen, ob es sich um einen Notfall handelt oder nicht? Welche Maßnahmen eignen sich zur Ersten Hilfe, und wann muss man sofort zum Tierarzt?

 

Kenntnisse in Erster Hilfe können lebensrettend sein!

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Ihrem Hund in verschiedenen Situationen Erste Hilfe leisten können und woran Sie erkennen, ob eine Situation akut bedrohlich ist und rasches Eingreifen erfordert, und wann man guten Gewissens auch noch abwarten kann. Ein Thema, mit dem sich jeder

Hundehalter beschäftigen sollte, um im Ernstfall gut vorbereitet zu sein und seinem Hund helfen zu können.

 

 

 

 

 

Die Referentin

IMG 9999

Dr. Dorothea Johnen ist Tierärztin und Tiertrainerin. In ihrer Tätigkeit in einer Berliner Kleintierpraxis ist sie immer wieder mit Tieren konfrontiert, die massiven Stress bei Untersuchungen und Behandlungen empfinden und Angst- und Aggressionsverhalten zeigen.

Um speziell diesen Patienten und ihren Besitzern zu helfen, nutzt sie Techniken der angewandten Verhaltensanalyse während der regulären Sprechstunde und bietet Medical Training im Rahmen ihrer verhaltenstherapeutischen Sprechstunde an. Für ihre Doktorarbeit und im Rahmen wissenschaftlicher Projekte trainierte sie erfolgreich Hunde für verschiedene, spezialisierte Aufgabenstellungenim Bereich der Nasenarbeit.

Sie ist TOP-Trainerin der Tierakademie Scheuerhof.